PULSAR Consulting Group GmbH | Business Development

KOMPETENZFELD

Business Development

Business Development

Ein systematisches Business Development ist Aufgabe und Ziel einer marktorientierten Unternehmensführung. Neben einem optimalen Management von Ressourcen und Maßnahmen in Vertrieb und Marketing müssen dabei vor allem neue Marktchancen erkannt und genutzt werden. Die Innovationskraft des Unternehmens und seine pro-aktive Ausrichtung auf Neugeschäft werden damit zu entscheidenden Erfolgsfaktoren.

Für die Vermarktung von Innovationen ist PULSAR seit Jahren strategischer Partner eines der größten europäischen TMT Unternehmens. Zahlreiche Diversifikationen, Carve-Outs, Spin-Offs und Neu-Geschäftsentwicklungen wurden bereits von PULSAR erfolgreich umgesetzt.

SERVICES IM BEREICH BUSINESS DEVELOPMENT

International Business Engineering

Die pro-aktive Ausrichtung auf Neugeschäft sichert Unternehmen den dauerhaften Vorsprung vor ihrem Wettbewerb. Aus Sicht der neu aufzubauenden Geschäftseinheiten und gerade für Neugründungen zählt dabei vor allem Geschwindigkeit und eine Minimierung von Lernkurven. Erfolgreiches Business Building erfordert Erfahrung und routiniertes Arbeiten im internationalen Umfeld. In allen relevanten Bereichen, von der Geschäftsplanerstellung über formal-juristische Angelegenheiten bis hin zum Vertriebsaufbau verfügt PULSAR über die erforderliche Seniorität und internationale Erfahrung aus zahlreichen erfolgreichen Projekten:

  1. (Gesamt-)Projektmanagement
  2. Business Review und Geschäftsplanerstellung
  3. Begleitung und Moderation von Investoren- und Finanzierungsgesprächen
  4. Gestaltung und Moderation von Exitvereinbarungen bei Spin Off und Carve Out Projekten
  5. Koordination und Begleitung formal-juristischer Angelegenheiten
  6. Marketing- und Vertriebsplanerstellung
  7. Aufbau der Infrastruktur und Organisation
  8. Aufbau der lokalen Netzwerke im Rahmen internationaler Projekte
  9. Interim Management für die Start- und Anlaufphase

Vertrieb & Marketing

Wichtige Erfolgsstellhebel sind neben dem eigenen Preis- und Konditionenmodell vor allem die Ansteuerung der optimalen Vertriebswege und ein Marketingbudget, das auf Erhalt und Neugewinnung rentabler Kundenbeziehungen ausgerichtet ist. PULSAR liefert strategisch-konzeptionelle Empfehlungen und stellt die operative Umsetzung sicher:

  1. Erarbeitung und Implementierung von Markenstrategien
  2. Analyse und Optimierung von Preis- und Konditionenmodellen
  3. Analyse und Optimierung der Produkt- und Kundenstruktur
  4. Bewertung, Aufbau und Optimierung von Vertriebskanälen
  5. Analyse und Optimierung der Führungs- und Steuerungssysteme im Vertrieb
  6. Analyse und Optimierung des Marketing- und Vertriebsbudgets

Innovationsmanagement

Marktorientierte Innovationen sichern den nachhaltigen Unternehmenserfolg und sind wesentliche Voraussetzung für die Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb. Auf Basis der langjährigen Projekterfahrung hat PULSAR ein holistisches Best Practice Prozesssystem entwickelt, mit dem Innovationsmanagement im Unternehmen erfolgreich und zeitnah implementiert werden kann:

  1. Entwicklung von Innovationsstrategien
  2. Identifikation, Qualifizierung und Definition von Innovationsquellen
  3. Definition der Bewertungs- und Vermarktungsrichtlinien und Prozesse
  4. Aufbau von Stage-Gate-Prozessen mit dem Ziel einer zeitnahen Produktisierung
  5. Identifizierung und Verwertung von nicht genutzten Innovationen, Schutzrechten und anderen immateriellen Wirtschaftsgütern
  6. Optimierung der Drittverwertung mit Hilfe von M&A, Spin-Off und Carve-Out Instrumentarien

Verwandte Themen
Innovation Process Engineering
Offset Advisory
Vertriebsmanagement
PULSAR Ventures Hong Kong Ltd.

SCHLAGLICHT

Innovation Process Manager

Der Innovation Process Manager ist integraler Bestandteil des Beratungsmoduls Innovation Process Engineering. Der IPM kanalisiert alle generierten Prozesse und Informationen bei unseren Kunden, von der Erfassung einer Idee über deren Bewertung bis hin zur Umsetzung einer Innovation. So wird der Innovationsprozess im Unternehmen dauerhaft lebbar.

Der Innovation Process Manager liefert den Verantwortlichen im Unternehmen alle notwendigen Zahlen in Bezug auf den Innovationsprozess und in Form einer strukturierten Übersicht jederzeit einen aktuellen Stand der einzelnen Innovationsprojekte. Einzelne Kriterien zur Bewertung einer Innovation, Metadaten zum Projekt und der komplette Prozessfluss lassen sich über Vorlagen einfach ändern und für das nächste Innovationsprojekt speichern.

Der Innovation Process Manager unterstützt und strukturiert alle notwendigen Tätigkeiten im Bereich eines bestehenden oder neu zu schaffenden Innovationsmanagements. Mittels IPM wird sichergestellt, dass es im Verlauf des Innovationsprozesses jederzeit einen definierten Verantwortlichen gibt. Dabei können Prozesse flexibel und auch abteilungsübergreifend modelliert werden. Zudem bildet der Innovation Process Manager die Bewertung einer Innovationsidee strukturiert ab. Das Ergebnis der Bewertung einer Innovation mit Hilfe des IPM ist eine Balanced Score Card. Aufgrund des hohen Standardisierungsgrades der Prozesse lassen sich die Ergebnisse verschiedener Innovationsprojekte optimal miteinander vergleichen und liefern auf diese Weise eine echte Grundlage für strategische Entscheidungen. Für die Maßnahmenumsetzung bietet PULSAR erfolgsabhängige Honorarmodelle an, so dass ein ROI auf die Projektinvestition gewährleistet ist.

Leistungen des PULSAR Innovation Process Manager
  1. Einfache Anpassung von Bewertungskriterien und Prozessen
  2. Jederzeit klare Zuständigkeiten
  3. Boardfunktion für Mitglieder von Gremien: Entscheidungen können einfach im Umlaufverfahren getroffen werden
  4. Upload und Versionierung von Dateien wie Pitch-Folien, Business-Plänen in den üblichen Office-Formaten
  5. Kommentare und Aufgaben zu einzelnen Prozessschritten und Evaluierungskriterien
  6. Mehrsprachiges Frontend
  7. Übersichtliche Darstellung in Form von Dashboards
  8. Exportfunktion im PDF-Format


copyright pcg
Ihr Ansprechpartner

NICLAS FRITZ

Associate Partner

E-Mail an:
n.fritz@pulsar-consulting.com



DATENSCHUTZ
Unsere Datenschutzerklärung ist spezifisch für unsere Webseite erstellt. Wir nehmen die Privatsphäre unserer Webseitennutzer sehr ernst und empfehlen Ihnen daher, unsere Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

LESEN

COOKIES
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

AKZEPTIEREN

DATA PROTECTION
This Data Protection GDPR-Policy is specific to and limited to our website. We ask that you read this entire policy carefully as it contains important information about how we will use your personal data.

READ

COOKIES
We use cookies on our website. By using our website you accept the use of cookies.

ACCEPT